Es gibt immer noch was zu tun

Die Erweiterung des Luftgewehrschießstandes ist fertig, die Regelabnahme mit vielen erforderlichen Arbeiten auf dem Kleinkaliberstand sind abgeschlossen. Die Schützen warten auf die Aufnahme des Trainingsbetriebes. Nichts desto trotz, Arbeit gibt es immer und so sind die Pflasterarbeiten im Außenbereich in vollem Gange. Weitere Fotos über den aktuellen Stand findet ihr in Medien/Photos

Mitteilung vom: 10.04.2021