Jahreshauptversammlung 2021

Am 22.08.2021 eröffnete die Brudermeisterin Conny Gerritz die gut besuchte Jahreshauptversammlung auf dem fertig gestellten neuen Schießstand. Sie übergab das Wort zur geistlichen Einstimmung an die neue Präses Stephanie Dormann, die das Amt nach dem Tod von Werner Hüning übernommen hat.
Hier wurde der im letzten und diesem Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.
Nach den Berichten des Schriftführers, des Schießmeisters, des Leiters der Bogensportabteilung und des Kassierers wurden Angelika Görtz und Sebastian Vahnenbruck (25 Jahre), Edith Jurich, Elke und Jürgen Lemanczyk und Ruth Vahnenbruck (jeweils 40 Jahre), Elsbeth Winkels (50 Jahre) und Berthold Brugmann (60 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft geehrt.
Die Versammlung wurde darüber informiert, dass das Jubiläumsschützenfest, welches in diesem Jahr wegen der Pandemie augefallen ist, in 2023 nachgeholt werden soll.
Der Krönungsball 2022 wurde auf den 20.08. terminiert. Das Vogelschießen wird am 06.08.2022 stattfinden.
Verschiedene Veranstaltungen sind unter Coronabedingungen in Planung und sollen das Vereinsleben wieder in Schwung bringen.

Mitteilung vom: 12.09.2021