Nachruf

Im Alter von 84 Jahren verstarb Franz Stoßno nach längerer Krankheit.
Franz Stoßno fand erst im Jahre 2001 zu unserem Verein.
Hier war er als aktiver Schütze und in der Seniorengruppe als Skatpartner, immer mit einem lustigen Spruch auf den Lippen, gerne gesehen.
Wir verlieren ein aktives Vereinsmitglied und einen geschätzten Menschen, der uns in liebevoller Erinnerung bleiben wird.
Wir gedenken seiner im Gebet und wünschen seiner Familie Kraft und Trost

Mitteilung vom: 27.06.2021